Promote CEE

Die Internet-Plattform mycentrope.com macht Lust darauf, Centrope zu erleben. Reise durch die Vierländer-Region, nicht nur im Web.

www.mycentrope.com vermittelt das “Erlebnis ohne Grenzen”. Konsumenten erhalten Freizeit-, Shopping- & Kultur-Informationen über die Vierländer-Region, können individuelle Reisen zusammenstellen, an attraktiven Gewinnspielen teilnehmen und wertvolle Insider-Tipps über Land und Leute der Centrope-Region abrufen. Und das alles in vier Sprachen: Deutsch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch.

Auf der Website finden sich alle relevanten Infos über die Gestaltung der Freizeit in der Vierländer-Region Centrope: vom Kurzurlaub über die Shopping-Reise bis zum Besuch eines Konzerts oder Events. Mittels eines innovativen Filtersystems kann jede Suche effizient auf die persönlichen Freizeitinteressen des Users eingestellt werden. Zusätzlich gibt es auf mycentrope.com stets spannende Gewinnspiele und exklusive touristische Angebote, die nur auf mycentrope.com gebucht werden können.

mycentrope.com: Durch Reisen die Grenzenlosig erleben

Die Redaktion von mycentrope.com erarbeitet alle Inhalte original im Ursprungsland und bietet diese auf unserer Website konsequent in den Sprachen Deutsch, Slowakisch, Tschechisch und Ungarisch dar – ein derartiges Angebot ist einmalig im Web. Die Website ist gewissermaßen eine Art „Homebas-e“ für ein Vierländerprojekt, in dem die Bewohner der Region Centrope zum “grenzenlosen miteinander Leben” animiert werden sollen.

Die Region Centrope ist eine der wirtschafts- und kulturstärksten Regionen Europas. Dieses geopolitische Schmuckkästchen Europas besteht im Kern aus dem mährischen Raum, dem Umland von Bratislava, dem westlichen Teil Ungarns sowie aus Ostösterreich und umfasst die stattliche Einwohnerzahl von rund sieben Millionen. Rechnet man die Ballungsräume Prag und Budapest dazu, sind es sogar rund 15 Millionen.

mycentrope.com: Völkerverbindendes Freizeit-Erlebnis

„Mit dem Twin City Liner, der die Städte Wien und Bratislava miteinander verbindet, hat die Wien Holding bereits ein Musterprojekt für gelebte Nachbarschaft in der Centrope Region geschaffen. Nun wollen wir mit der Internetplattform mycentrope.com einen neuen, kräftigen Impuls für das Zusammenwachsen der Centrope-Länder setzen. Denn am besten lernen sich die Menschen aus der Region durch unmittelbare Begegnung kennen. mycentrope.com soll BürgerInnen von Tschechien, der Slowakei, Ungarns und Österreichs im Freizeiterlebnis vereinen: ein Musical in Wien, Schifahren am Semmering, Shoppen in Bratislava, Wellness in Mähren oder ein Badeurlaub am Balaton. mycentrope.com bietet eine Fülle von Möglichkeiten durch die Region zu reisen und sich gegenseitig besser kennenzulernen“, so Wien Holding Geschäftsführer Komm.-Rat Peter Hanke.

Weiter zu den inspirierenden Artikeln von mycentrope.com: www.mycentrope.com